Matratzen Ratgeber

Babymatratzen

Written by Matratzen on November 14th, 2010. Posted in Ratgeber

Babymatratzen

Babymatratzen
Frischgebackene Eltern wollen nur das Beste für ihr Kind. Dazu gehört unter anderem gutes und gesundes Schlafzubehör. Eine nicht zu unterschätzender Teil ist hier die Wahl der richtigen Matratze.

Hersteller und Materialien gibt es viele. Besonders bewährt haben sich Matratzen mit Kokos- oder Mikrofaserkernen, da diese nicht zu hart und nicht zu weich sind und so sehr gut auf die Wirbelsäule wirken. Eine Faustregel besagt, dass das Baby auf der Matratze liegend nicht mehr als 2 cm einsinken soll. Es gibt aber auch Federkern-, Latex- oder Kaltschaummatratzen. Matratzen sollten genau in das Bett passen, denn schon ein Spalt von 2 cm birgt ein hohes Verletzungsrisiko. Achten Sie auch auf trittfeste Kanten, denn spätestens wenn Ihr Baby sich an den Gitterstäben hochziehen beginnt und anfängt im Bett herumzuhüpfen und zu laufen, kann es leicht zwischen die Gitterstäbe rutschen wenn die Matratze an der Kante nicht fest ist.

Besonders wichtig ist es, nach dem Kauf die Matratze mindestens 24 Stunden bei offenem Fenster auslüften zu lassen, damit etwaige giftige Dämpfe – die leider vie zu oft vorkommen – entweichen können.

Sehr bewährt haben sich auch Matratzenschoner. Sollte einmal ein nächtlicher "Windelunfall" geschehen, lassen sich diese einfach in der Waschmaschine waschen und die Matratze bleibt sauber.

Verwandte Beiträge:

  1. Matratzen kaufen

Tags:

2 User online